Oatmilk & Syrup
Ich zeichnete Oatmilk & Syrup für das Zine des ComicJuju 2022. Zum Thema Schlaraffenland fand im Stuttgarter Rathaus eine Ausstellung aller Beiträge des Festivalzines statt. Die Farben des Zines in Risoprint waren Lila und Neon-Orange.
Der Comic zeigt meine persönliche Morgenroutine, die für mich unerlässlich und sehr erfüllend ist. Tiefergehend thematisiert er auch, dass ein Schlaraffenland (engl. Land of milk & honey), also ein gutes Leben, nicht zwingend Milch und Honig beinhalten muss. Für mich beinhaltet das die Freiheit, mich einfach, vegan und gesund ernähren zu können und selbstbestimmt über mein Leben entscheiden zu können.
Traumsprünge
Traumsprünge entstand für das ComicJuju 2021. Zum Thema Alp*Traum wurde in der Stuttgarter Bar Fais Dodo eine Satellitenausstellung mit jeweils einseitigen Beiträgen diverser Comiczeichner*innen gemacht. Die Farben Blau und Rot waren in Anlehung an das Festivalzine vorgegegeben.
Der Comic thematisiert das Träumen durch Kinderaugen, die meistens selbst in alltäglichen Situationen etwas magisches erkennen können.
Escape
escape entstand im Rahmen des Comic Juju 2020 zum Thema Musik. Es wurde im begleitenden Zine mit jeweils einseitigen Beiträgen verschiedener Comiczeichner*innen veröffentlicht.
Die Ausgabe wurde im Risoprintverfahren in den Farben Blau und Neonrosa gedruckt. Mein Comic spiegelt Musik als Ausweg aus schwierigen Lebenslagen hinein in eine andere Welt.
Außerhalb des Zines waren die Beiträge während des Festivals in zwei Satellitenausstellungen zu sehen. Zuerst in der Galerie Schacher in Stuttgart und danach in der Bar Fais Dodo.
Der Minztrip
Das Comic Juju fand 2019 erstmals statt und widmete sich passend dazu dem Thema Erste Male. Das begleitende Zine enthielt jeweils doppelseitige Comicbeiträge unterschiedlicher Comiczeichner*innen. Die Ausgabe des Zines wurde im Risoprintverfahren in den Farben Schwarz und Neonorange gedruckt. Die Beiträge wurden zusätzlich in einer Ausstellung im Stuttgarter Rathaus gezeigt.
Mein Beitrag Der Minztrip thematisiert eine Katze, die das erste Mal das High von Katzenminze erlebt.
Back to Top